Buntes Sommerfest in der Kita Feerwalu

Städtische Kindertagesstätte lud zu Erkundungen im Haus und Außengelände

Eltern und Kita-Kinder bemalen die Gartenhütte mit Motiven zum Thema Feuer
Eltern und Kita-Kinder bemalen die Gartenhütte mit Motiven zum Thema Feuer
Blick ins Bistro der Kita mit internationalem Buffet
Blick ins Bistro der Kita mit internationalem Buffet
Spiele im Außengelände
Spiele im Außengelände

Glückliche Kinder samt ihren Eltern und Großeltern tollten am Freitagnachmittag (1.9.) durch den Garten der Leeheimer Kindertagesstätte Feerwalu. Die Erzieherinnen und der Elternbeirat der Kita hatten zum traditionellen Sommerfest eingeladen. „Erkunden sie gemeinsam mit ihrem Kind die Kita.“ forderte Kita-Leiterin Kriemhild Wedel bei ihrer Begrüßung die Eltern auf. Den ganzen Nachmittag konnten die Kinder ihre Eltern durch den Garten und alle Räume des Hauses führen und mit ihnen die vielen anregenden Beschäftigungsmöglichkeiten entdecken.  

Mehr als zwei Stunden lang vergnügten sich die großen und kleinen Gäste. So konnten sie gemeinsam die Außenwände der Gartenhütte anmalen. Passend zum Namen der Kita – FeErWaLu steht für die vier Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft – malten die Kinder auf eine Wand orangegelbes Feuer, auf eine andere Wellen und Wassertropfen. Im Turnraum tobten die Kinder, zum Teil gemeinsam mit ihren Eltern, trainierten ihr Gleichgewicht auf einer dicken Matte, die auf Bällen lag, übten Handstände und Radschlagen, ließen sich eine Schräge hinunterkullern oder ruhten sich in der Hängematte aus. Im Garten durften die Kleinen gemeinsam mit einer Erzieherin ein Feuer im Feuerkorb entzünden und saßen drum herum, wie auch an manchen Vormittagen in der Kita, wie die Kinder erzählten.  

Beim Kinderschminken bildeten sich unterdessen lange Schlangen. Zwei Erzieherinnen zauberten Hello-Kitties, Eisprinzessinnen und Vampire in die Kindergesichter. Wer eine Pause brauchte, konnte sich am internationalen Büfett stärken, das die Eltern der Krippen- und Kindergartenkinder mitgebracht hatten. Da die Familien aus vielen verschiedenen Nationen kommen, gab es nicht nur Schokoladenbrötchen und Nudelsalat, sondern auch türkische Teigtaschen, arabische Teigröllchen sowie verschiedene andere internationale Leckereien.  

Ein Höhepunkt des Festes waren die Tanz- und Singvorführungen der Kinder. Sieben Mädchen hatten sich auf das Lied „Wenn sie tanzt“ eine Choreographie ausgedacht und einstudiert, die sie stolz den Gästen präsentierten. Auch für das Lied „Wir sind die Waldkinder“ ernteten die Kinder, die im kommenden Jahr in die Schule kommen, viel Applaus.  

„Das war eines der schönsten Sommerfeste hier in der Kita“, dankte eine Mutter beim Abschied den Organisatorinnen. Besonders schön sei es gewesen, selbst erleben zu dürfen, was die Kinder den ganzen Tag in der Kita beschäftigt. Viele Eltern bestätigten das, bevor sie nach dem erlebnisreichen Nachmittag mit ihren Kindern nach Hause gingen.  

ViSdP:
Kindertagesstätte FEERWALU
Leiterin Kriemhild Wedel
Cambener Weg 1
64560 Riedstadt
Telefon 06158 72979
E-Mail: kita-feerwalu(at)riedstadt.de