Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!
Alle Besucher*innen müssen zur Bedeckung von Mund und Nase eine medizinische Maske tragen.

Büchnerhaus öffnet wieder

Es bleibt allerdings bei Corona-bedingten Einschränkungen

Das Büchnerhaus von außen
Das Büchnerhaus öffnet wieder.

Ab Donnerstag, dem 17. Juni, kann das Büchnerhaus mit der Ausstellung „Von Goddelau zur Weltbühne“ wieder besucht werden. Die beiden Ausstellungen im Freien – „Mehr als Medizin“ über Mediziner*innen als Dichter*innen, und „Was bleibet aber - Literatur im Land“ der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten stehen zur Besichtigung auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung.  

Es bleibt allerdings bei Corona-bedingten Einschränkungen: Das kleine Haus in der Weidstraße 9 darf wegen der Enge der Ausstellungsräume weiterhin zur gleichen Zeit nur von Menschen besucht werden, die entweder im gemeinsamen Haushalt leben oder nachweislich genesen, seit mehr als 14 Tagen zweimal geimpft oder nach aktuellem Nachweis negativ getestet sind. Das schließt Gruppenbesuche leider immer noch aus.  

Es empfiehlt sich eine Voranmeldung, das Museum hat die täglichen Öffnungszeiten in Zeitabschnitte eingeteilt. Von Donnerstag bis Sonntag stehen jeweils die Zeiten 14:00 bis15:00 Uhr, 15:30 bis 16:30 Uhr und 17:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung.  

Reservierungen sind ab Montag, dem 14. Juni, über https://www.reservix.de/veranstaltungskalender?q=b üchnerhaus möglich, Anfragen jederzeit auch per E-Mail an museum(at)buechnerfindetstatt.de  sowie telefonisch unter 06158 1886596. Durch die freundliche Unterstützung des Landkreises Groß-Gerau ist und bleibt der Eintritt ins Museum kostenfrei; bei der Nutzung von Reservix fällt lediglich eine geringe Servicegebühr an.