Anleitung zum Obstbaumschnitt

Angebot an alle Interessierten am 20., 27. oder 29. Februar

Menschen mit Leiter umringen einen Baum
Der richtige Schnitt hält den Baum gesund und sorgt für mehr Erträge

Obstbäume benötigen Pflege, um gesund zu bleiben und einen guten Ertrag zu bringen. Die Stadt Riedstadt lädt Baumpat*innen der Hochzeitswiesen und andere an Obstbäumen interessierte Menschen ein, die praktische Arbeit gemeinsam anzugehen. Dabei steht die Fachgruppe Umwelt an drei Terminen zur fachlichen Hilfe bereit.  

Donnerstag 20. Februar 16:00 bis 18:00 Uhr  Hochzeitswiese Wolfskehlen II (hinter der „Mühle“)

 Donnerstag 27. Februar 16:00 bis 18:00 Uhr Hochzeitswiese Crumstadt II (verlängerte    Nibelungenstraße)

Samstag 29. Februar 10:00 bis 13:00 Uhr Hochzeitswiese Erfelden I (Tagweide)  

Der fachgerechte Baumschnitt steht zwar im Mittelpunkt, aber auch Stammpflege und Baumscheibe sind ein wichtiges Thema. Wenn möglich sollte neben Leiter und  Schnittwerkzeug auch eine robuste Bürste und gegebenenfalls eine stabile Hacke mitgebracht werden.  

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung wird jedoch unter Telefon 06158 – 181 321 bei Barbara Stowasser, Fachgruppe Umwelt, gebeten.  

Hinweise zur Baumpflege sind auch auf der Internetseite der Stadt Riedstadt zu finden: www.riedstadt.de/leben-in-riedstadt/abfall-energie-umwelt-natur/natur-landschaft-garten/hochzeitswiesen-streuobst/pflege-von-obstbaeumen.html