Zum fünften Mal „1a-Fachhändler“

Kundennähe, Qualität und guter Service von Elektronik Center Ried ausgezeichnet

(v.l.) Angelo und Claudia Feyh und Bürgermeister Marcus Kretschmann,  der die aktuelle Urkunde überreichte.
(v.l.) Angelo und Claudia Feyh und Bürgermeister Marcus Kretschmann, der die aktuelle Urkunde überreichte.

Das Telering-Fachgeschäft Elektronik Center Ried in der Bertha-von-Suttner-Str. 3 in Riedstadt-Wolfskehlen wurde vom Düsseldorfer Verlag ‚markt intern` zum „1a-Fachhändler 2018“ ausgezeichnet. Dies ist nun schon die fünfte Auszeichnung seit 2009, 2010, 2014 und 2016.  

Bürgermeister Marcus Kretschmann überreichte die Urkunde an den Inhaber Angelo Feyh und Ehefrau Claudia. Die bundesweite Aktion des Branchendienstes „markt intern“ würdigt mit dieser Auszeichnung Fachhändler, die dem Kunden in besonderer Weise Einkaufs- und Service-Leistungen bieten. Ziel dieser Auszeichnung ist die Stärkung und vor allem der Erhalt solch individueller Anbieter. Inhaber oder Geschäftsführer, die eine 1a-Urkunde erhalten möchten, müssen die Sach- und Beratungskompetenz ihres Unternehmens nachweisen, sich zu einem Verhaltenskodex verpflichten und ein individuelles Leistungsversprechen ablegen.  

Das fünfstufige Bewerbungskonzept beinhaltet auch eine Unterschriftensammlung, mit der die Kunden ihre Zufriedenheit bestätigen. Marcus Kretschmann lobte das Engagement von Claudia und Angelo Feyh, die kürzlich ihr 25-jähriges Geschäftsjubiläum feierten. „Kundennähe, Qualität und ein guter Service werden eben doch mit Kundentreue belohnt“, betonte Kretschmann.

Das Foto wurde uns freundlicherweise von Harald von Haza-Radlitz, Gernsheim zur Verfügung gestellt.