Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Das Rathaus ist derzeit nur nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Besucher*innen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Freitag, 2. Oktober 2020

Ausstellung "Quer durch die Botanik"

Die Büchnerstadt Riedstadt hatte zur Einsendung von Fotos zum Thema „Quer durch die Botanik“ aufgerufen. Im Rahmen der Fotoaktion wurden rund 300 Aufnahmen von fast 50 Einsendern eingereicht. Auf dem Rathausplatz ist nun  bis Ende Oktober 2020 eine Ausstellung zu sehen, die auf heimische Pflanzen gerichtet ist und die Aufmerksamkeit auf die biologische Vielfalt lenkt.

Ort: Rathausplatz Riedstadt-Goddelau
Veranstalter: Stadt Riedstadt in Kooperation mit dem Umweltamt der Stadt Riedstadt
Kontakt: Kulturbüro der Stadt Riedstadt, (06158 93084-1/-2, kultur(at)riedstadt.de

Mit der freundlichen Unterstützung von Schmitt & Scalzo – Garten- und Landschaftsbau

Weitere Informationen demnächst unter Aktuelle Nachrichten.

 

 

Dienstag, 6. Oktober bis Donnerstag, 8. Oktober 2020

Fotografier-Workshop

Für Kinder und Jugendlich von 10 bis 16 Jahren, Voranmeldungen im Jugendhaus zu den Öffnungszeiten, max. 6 Teilnehmer. Eine eigene Kamera ist mitzubringen.

Kontakt: Kai Faßnacht, k.fassnacht(at)riedstadt.de
Veranstalter: Jugendhaus WoGo United Goddelau
Kosten: 8 €

 

 

 

Dienstag, 20. Oktober 2020

Vorlesestunde – Bilderbuchkino „Roberta und Henry“

Kontakt: Anja Stark, 06158 930841 oder 915513, a.stark(at)riedstadt.de
Veranstalter: Städtische Bücherei in Riedstadt
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Wolfskehlen, großer Saal, Albert-Schweitzer-Straße 4
14:30 Uhr, Eintritt frei, für Kinder ab 4 Jahren

Weitere Informationen demnächst unter Aktuelle Nachrichten.

 

 

Mittwoch, 21. Oktober 2020

Interaktiver Impulsvortrag:Frauenbilder in der muslimischen Welt
Referentin:Nil Esra Dağistan, Business & Kultur Coach, Migrationsspezialistin,
Kinesiologin, Wiesbaden

19:00 – 20:30 Uhr, Eintritt: frei
Kontakt: Jennifer Muth, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Riedstadt, 06158 181-119, frauenbeauftragte(at)riedstadt.de
Veranstalter: Kooperation der Frauenbeauftragten und dem Sozial- und Integrationsbüro Riedstadt der Stadt Riedstadt mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.
Veranstaltungsort:online, Sie benötigen lediglich einen Computer mit W-Lan und Internetzugang sowieLautsprecher.
Anmeldeschluss:Dienstag, 20. Oktober 2020
Mehr Informationen und Anmeldung unter folgendem Link:

https://attendee.gotowebinar.com/register/4448981795399866635

Weitere Informationen demnächst unter Aktuelle Nachrichten.

 

 

 

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Klavierkabarett: Daniel Helfrich
"Trennkost ist kein Abschiedsessen"

Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Kontakt: Kulturbüro der Stadt Riedstadt, 06158 93084 -1/-2, kultur(at)riedstadt.de
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Riedstadt
Veranstaltungsort: Heinrich-Bonn-Halle, An der Sporthalle 3, Leeheim
Eintritt: VVK 15 €, AK 17 €

Weitere Informationen unter "Aktuelle Nachrichten"

 

Mit freundlicher Unterstützung von EPRIMO

 

 

 

Freitag, 23. Oktober 2020

Trotzdem Lebenslust!“ – Musikalisch-literarische Veranstaltung zum 20-jährigen Jubiläum des ambulanten Hospiz- und Palliativdienstes „Wegwarte“ Ried e.V.

Kontakt: Kulturbüro der Stadt Riedstadt, 06158 9084 -1/-2, kultur(at)riedstadt.de
Veranstalter: Wegwarte – Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst Ried e.V. mit finanzieller Unterstützung der Kreissparkasse Groß-Gerau und in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Riedstadt
Veranstaltungsort: Heinrich-Bonn-Halle, An der Sporthalle 3, Leeheim, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Eintritt: 12 €

Weitere Informationen demnächst unter Aktuelle Nachrichten.

 

 

Entfällt: Sonntag, 8. November 2020 - Große Fisch- und Pflanzenschau

Aus gegebenem Anlass muss die im Kulturprogramm angekündigte Veranstatlung der Aquarienfreunde Riedstadt leider entfallen.

 

 

 

Donnerstag, 12. November 2020

„Verrückte Welten“- Eine schaurig-schöne musikalische Krimi-Lesung mit Andreas Roß & Harald Pons

Darmstädter Krimis treffen auf Walldorfer Liedermacher

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr, Eintritt 7 €
Kontakt: Anja Stark, 06158 930841 oder 915513, buecherei@riedstadt
Veranstalter: Städtische Bücherei in Riedstadt
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Wolfskehlen, großer Saal, Albert-Schweitzer-Straße 4

Weitere Informationen demnächst unter Aktuelle Nachrichten.

Dienstag, 17. November 2020

Vorlesestunde – Bilderbuchkino „Zauberfrei für Hermeline“

Kontakt: Anja Stark, 06158 930841 oder 915513, a.stark(at)riedstadt.de
Veranstalter: Städtische Bücherei in Riedstadt
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Wolfskehlen, großer Saal, Albert-Schweitzer-Straße 4
14:30 Uhr, Eintritt frei, für Kinder ab 4 Jahren

Weitere Informationen demnächst unter Aktuelle Nachrichten.

 

 

Freitag, 4. Dezember

Krimi-Lesung mit Musik
Ralf Schwob, „Tod im Gleisdreieck“

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Kontakt: Kai Faßnacht, 06158 917623 k.fassnacht(at)riedstadt.de
Veranstalter: Jugendhaus WoGo United in Kooperation mit dem Kulturbüro Riedstadt
Veranstaltungsort: Jugendhaus WoGo United, Weidstraße 29a, Goddelau
VVK über das Jugendhau, Eintritt Erwachsene 5 €, Kinder und Jugendliche frei

Weitere Informationen demnächst unter Aktuelle Nachrichten.

 

 

Samstag, 12. Dezember 2020 (unter Vorbehalt)

Preview „Best Fake Smile“ - Jugendtheaterstück

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Kontakt: Melanie Kind, 06221 7189823 oder 0171 4280459; Kai Faßnacht, 06158 917623 k.fassnacht(at)riedstadt.de
Veranstalter: Jugendhaus WoGo United in Kooperation mit dem Leeheimer Jugendtheaterclub „Xperience Room“
Veranstaltungsort: Jugendhaus WoGo United, Weidstraße 29a, Goddelau
Eintritt: Spenden an den Jugendtheaterclub

Weitere Informationen demnächst unter Aktuelle Nachrichten.

 

 

 

Dienstag, 15. Dezember 2020

Vorlesestunde – Bilderbuchkino „Henri und Henriette feiern Weihnachten“

Kontakt: Anja Stark, 06158 930841 oder 915513, a.stark(at)riedstadt.de
Veranstalter: Städtische Bücherei in Riedstadt
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Wolfskehlen, großer Saal, Albert-Schweitzer-Straße 4
14:30 Uhr, Eintritt frei, für Kinder ab 4 Jahren

Weitere Informationen demnächst unter Aktuelle Nachrichten.