Dienstag, 16. Januar 2018

 

Jim Knopf rettet den Gugelhupf in der Bücherei Wolfskehlen

Erste Vorlesestunde am neuen Standort

Die Städtische Bücherei in Riedstadt lädt am Dienstag, 16. Januar 2018, um 15 Uhr in der Bücherei in Wolfskehlen, Gernsheimer Straße 9 (ehemalige Pizzeria), zur ersten Vorlesestunde des Jahres ein. Dabei dreht sich dieses Mal alles um Michael Endes Kinderbuchhelden Jim Knopf.

Zur Vorlesestunde eingeladen sind Kinder ab vier Jahren, der Eintritt ist frei. Die Bücherei ist in der Zeit von 14:30 bis 18:00 Uhr geöffnet. Es besteht auch die Möglichkeit zur Ausleihe. Weitere Informationen gibt es bei der Büchereileiterin Anja Stark unter der Rufnummer 06158 915513.

Cover: Thiemann-Verlag

Mehr Informationen unter Aktuelle Nachrichten.

 

Donnerstag, 18. Januar 2018

„Vier Wege“ – Riedstädter Künstlerinnen stellen aus

Neue Ausstellung im Treppenhaus
des Riedstädter Rathauses

Am Donnerstag, 18. Januar 2018 um 18:30 Uhr sind Interessierte zu einer Vernissage in das Riedstädter Rathaus (Rathausplatz 1, Riedstadt-Goddelau) eingeladen. Eine Riedstädter Künstlerinnen-Gruppe, bestehend aus Andrea Förster, Anne-Lie Appel-Herr, Sabine Menge und Claudia Sideras, eröffnet ihre Ausstellung „Vier Wege“.

Nach der Eröffnung ist die Ausstellung zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses (montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr, donnerstags zusätzlich von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr) bei freiem Eintritt zu besichtigen.

Die Ausstellung dauert bis Ende März 2018.

Mehr Informationen unter Aktuelle Nachrichten

 

Donnerstag, 1. Februar 2018

Mundart-Autorenlesung in der Kunstgalerie am Büchnerhaus

Andreas Breidert liest aus „Theater in blau - Ein Lokalkrimi“

Das Kulturbüro der Stadt Riedstadt lädt am Donnerstag, dem 1. Februar 2018, um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) zu einer Autorenlesung mit dem Spirwes-Preisträger 2017 in die Kunstgalerie am Büchnerhaus (Weidstraße 9, 64560 Riedstadt-Goddelau) ein.

Eintrittskarten zum Preis von sieben Euro sind an der Tageskasse erhältlich. Kartenreservierungen nimmt das Riedstädter Kulturbüro (Tel. 06158 930841, Fax: 930843, oder per E-Mail: kultur(at)riedstadt.de) gerne entgegen.

Foto: M. Niesik

 

 

Montag, 5. Februar sowie Montag, 19. Februar 2018

Vortrag zum Thema „Steuerrecht“

Wertvolle Informationen für Ehrenamtliche im Riedstädter Rathaus

Das Kulturbüro der Stadt Riedstadt lädt Interessiert ein, sich im Rahmen zweier zusammenhängender Veranstaltungen über die Grundzüge der Vereinsbesteuerung zu informieren. Am Montag, dem 5. Februar sowie am Montag, dem 19. Februar 2018, jeweils von 19 bis 21 Uhr, referiert Jörg Huß, Steuerberater aus Bensheim mit Spezialisierung auf das Vereinsrecht, im Rathaus der Stadt Riedstadt (Sitzungssaal, 3. OG, Rathausplatz 1, Riedstadt-Goddelau). Besonders angesprochen sind hierbei engagierte Personen mit Verantwortlichkeit im Vereinsleben (Vorsitzende, Kassenwarte, Personen mit Tätigkeit im Bereich Finanzen).

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung beim Riedstädter Kulturbüro (Tel. 06158 9308-41/-42, Fax: 930843, oder per E-Mail: kultur(at)riedstadt.de) wird gebeten.

Foto: Marc Fippel

 

 

 

Freitag, dem 16. Februar 2018

Wissenswertes zu Riedstädter Familiennamen

Vortrag in der Kunstgalerie am Büchnerhaus

Das Kulturbüro der Stadt Riedstadt lädt am Freitag, dem 16. Februar 2018, um 19 Uhr zu einem Vortrag des Namenforschers Daniel Kroiß über Riedstädter Familiennamen in die Kunstgalerie am Büchnerhaus (Weidstraße 9, Riedstadt-Goddelau) ein.

Eintrittskarten zum Preis von drei Euro sind an der Tageskasse erhältlich. Kartenreservierungen nimmt das Riedstädter Kulturbüro (Tel. 06158 930841, Fax: 930843, oder per E-Mail: kultur(at)riedstadt.de) gerne entgegen.

Foto: Daniel Kroiß privat

 

 

Donnerstag, 12. April 2018

Musical-Fahrt zu „My Fair Lady“ nach Rüsselsheim

Zu einer gemeinsamen Theaterfahrt laden die Kulturämter des Südkreises Groß-Gerau am Donnerstag, dem 12. April 2018 ein. Ziel der Fahrt ist das Stadttheater in Rüsselsheim, in dem die Teilnehmer der Musical-Klassiker "My Fair Lady" erwartet.

Abfahrt nach Rüsselsheim ist in Gernsheim an der Stadthalle um 18.00 Uhr, in Biebesheim an der Volksbank um 18.10 Uhr, in der Ortsmitte Stockstadt um 18.20 Uhr und am Kerweplatz in Riedstadt-Goddelau um 18.30 Uhr. Die Teilnehmergebühr beträgt 38 Euro und beinhaltet die Theaterkarte, Bustransfer und Reisebegleitung. Erhältlich sind die Karten an folgenden Vorverkaufsstellen: Kulturbüro Riedstadt (Tel. 06158 930-841 oder -842), Kulturamt Biebesheim (Tel. 06258 80616), Kulturamt Gernsheim (Tel. 06258 108-132 oder -113), Gemeinde Stockstadt (Tel. 06158 829-0).

Foto: Szene aus "My Fair Lady" mit der Kammeroper Köln, actorsphotography / Rolf Franke

Mehr Informationen unter Aktuelle Nachrichten.

 


Freitag, 27. April 2018

Jugendsportlerehrung der Stadt Riedstadt

Beginn: 18:00 Uhr

Mehr Informationen demnächst unter "Aktuelle Nachrichten"