Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!
Alle Besucher*innen müssen zur Bedeckung von Mund und Nase eine medizinische Maske tragen. Es gilt die 3-G-Regel, wonach nur Geimpfte, Genesene oder tagesaktuell Getestete das Rathaus betreten dürfen.

Wein und Mord nur im Hof

Krimilesung und Weinprobe mit Andreas Wagner findet nur bei gutem Wetter statt

Andreas Wagner vor großen Weinfässern
Andreas Wagner wird bei gutem Wetter zu Gast in Riedstadt sein.

Der Winzer, Historiker und Krimiautor Andreas Wagner will am Mittwoch, 30. Juni um 19:00 Uhr im Hof des Heimatmuseums Leeheim seinen Krimi „Winzerschuld“ vorstellen und dies mit einer Weinprobe verbinden. Die Nachfrage nach den Karten war so groß, dass das Kulturbüro der Büchnerstadt Riedstadt den Vorverkauf stoppen musste, damit die Abstandsregeln eingehalten werden können (wir haben berichtet).  

Nun gibt das Kulturbüro nach Rücksprache mit Andreas Wagner bekannt, dass die Veranstaltung nur bei gutem Wetter im Hof stattfinden kann, bei schlechtem Wetter entfallen Lesung und Weinprobe. Sollten Lesung und Weinprobe abgesagt werden müssen, wird dies am Veranstaltungstag auf der Homepage der Stadt ab 12:00 Uhr bekannt gegeben. Wer sich bei unbeständiger Wetterlage unsicher ist, kann hier nachschauen. Findet die Veranstaltung statt, gibt es keinen Hinweis.  

Falls die Veranstaltung ausfallen muss, wird selbstverständlich das Eintrittsgeld erstattet. Kartenkäufer wenden sich dazu bitte an das Kulturbüro unter E-Mail kultur(at)riedstadt.de oder telefonisch 06158 930841.

Das Foto wurde von Christian Wagner zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung musste wegen der schlechten Wetterprognose leider ausfallen. Zur Rückerstattung der Eintrittsgelder steht das Kulturbüro gerne zur Verfügung (s.o.)