Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!
Alle Besucher*innen müssen zur Bedeckung von Mund und Nase eine medizinische Maske tragen.

„Endlich normal!“

Die „Crazy Show“ der BüchnerBühne im evangelischen Kirchgarten

Das Ensemble der Crazy Show in Aktion: Tanja Marcotte, Bastian Hahn, Mélanie Linzer, Oliver Kai Müller und Ursula Stampfli (von links)

Lange mussten die vielen Fans des gepflegten Irrsinns darauf verzichten. Doch nun ist es wieder soweit: Unter dem Motto „Endlich normal!“ lädt die BüchnerBühne am Samstag, 19. Juni,  um 19:00 Uhr zur Crazy Show in den evangelischen Kirchgarten Leeheim.  

Wer sich mal nicht für komplizierte Zusammenhänge interessiert oder einfach mal wieder unter Leute an der frischen Luft will, ist bei der Sketch-Revue im Minutentakt genau richtig. Bei dem irrwitzigen Parforceritt mit präziser Taktung wechseln sich Drama, Slapstick und Komödie, Pop, Musical und Volkslied im Minutentakt ab.  

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Dabei können auch nicht genutzte Karten für aus Corona-Gründen ausgefallene Aufführungen der Bühne gespendet werden.  

Das Gelände öffnet bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn, um Schlangen am Eingang zu verhindern. Beim Eintritt werden die Kontaktdaten der Besucher erfasst. Tagesaktuelle Tests werden empfohlen, sind aber nicht mehr Pflicht. Maximal 100 Personen können die Crazy Show erleben.  

Bei schlechtem Wetter gibt es die Möglichkeit für bis zu 50 Personen, in die evangelische Kirche umzuziehen. Sie müssen allerdings nachweisen können, dass sie vollständig geimpft, genesen oder aktuell getestet wurden. Die entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden.