Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

!!BITTE BEACHTEN SIE: Das Rathaus ist aktuell nur nach telefonischer oder Online-TERMIN-Vereinbarung geöffnet!!!
Alle Besucher*innen müssen zur Bedeckung von Mund und Nase eine medizinische Maske tragen.

Ab 5. August freies Impfen für alle

Kein Termin mehr fürs Impfzentrum nötig

Der Andrang auf die Corona-Impfzentren im Land hat zuletzt stark nachgelassen. Als Folge davon hat Hessen beschlossen, das Procedere zum Erlangen einer Impfung gegen COVID-19 zu vereinfachen: Am 2. August wird die Registrierungs- und Terminplattform des Landes eingestellt, Impfwillige können ohne jeden Termin die Impfzentren aufsuchen. Das gilt auch für das Impfzentrum in Groß-Gerau schräg gegenüber vom Landratsamt. Allerdings erst ab Donnerstag, 5. August 2021. Denn vom 2. bis 4. August bleibt das Impfzentrum drei Tage komplett geschlossen.  

Das offene Impfen beginnt dann um 7 Uhr. Bis Ende August ist das Impfzentrum täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Ab September sind die Impfzeiten täglich von 8 bis 18 Uhr. Impfwillige müssen nicht mehr im Kreis Groß-Gerau wohnen. Die Hürden sollen weiterhin so niedrig wie möglich gehalten werden, damit möglichst viele Menschen erreicht werden. Auch mobile Teams des Impfzentrums werden weiterhin unterwegs sein. Impfstoff ist ausreichend vorhanden.  

Ende September ist dann auf Wunsch des Landes Schluss mit dem zentralen Impfen. Die Einrichtung wird anschließend zurückgebaut, aus den Hallen werden wieder Sporthallen der Martin-Buber-Schule Groß-Gerau. Ziel ist es, diese bis Ende Oktober wieder für den Sportbetrieb nutzbar zu machen.

Zusatz-Information:

Am Mittwoch, 18. August 2021 von 10:00 bis 18:00 Uhr kommt ein Impf-Bus in den Gewerbepark RIED Wolfskehlen zu den dortigen Einkaufsmärkten. Dort können sich alle Personen aus dem Kreis Groß-Gerau kostenlos und ohne Termine impfen lassen. Weitere Informationen folgen demnächst.

ViSdP:
Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
- Öffentlichkeitsarbeit -
Wilhelm-Seipp-Str. 4
D-64521 Groß-Gerau
Tel. 06152 989-333 oder -275
Fax 06152 989-339
E-Mail: pressestelle(at)kreisgg.de