Wiederaufnahme der „Sabinerinnen“

Karten für Freitag, 5. und Samstag, 6. Mai gibt es bereits im Vorverkauf

Szene aus „Der Raub der Sabinerinnen“
Szene aus „Der Raub der Sabinerinnen“

In der Adventszeit im vergangenen Jahr präsentierte die Büchnerbühne die Komödie „Der Raub der Sabinerinnen“. Das turbulente und mit viel Selbstironie inszenierte Boulevardstück war das bislang erfolgreichste Bühnenwerk des Riedstädter Theaters in der Vorweihnachtszeit. Auf vielfachen Wünsch des Publikums kommen die „Sabinerinnen“ nun im Mai noch einmal auf den Spielplan zurück: am Freitag, 5. Mai und Samstag, 6. Mai jeweils um 19:30 Uhr.  

Wegen der zu erwartenden großen Nachfrage wird der Vorverkauf empfohlen. Karten sind ab sofort im Ticketshop der Homepage www.buechnerbuehne.de, direkt im Theater (dienstags und freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr) oder bei den verschiedenen Vorverkaufsstellen in der Region erhältlich.