Kindertagespflege in Riedstadt

Auch Tagesmütter und Tagesväter übernehmen in Riedstadt die Betreuung von Kindern. Verantwortlich ist der Kreis Groß-Gerau, der Pflegeerlaubnisse erteilt und die Pflegepersonen schult und begleitet.

Im Rathaus Goddelau befindet sich im Erdgeschoss das Kindertagespflegebüro Süd. Hier werden Betreuungsplätze vermittelt. Außerdem werden Frauen und Männer, die in der Betreuung arbeiten wollen, beraten. Ansprechpartnerin ist Frau Dr. Anke Melchior (Telefon 06158 184464). Sprechzeiten sind dienstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags  von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Die Stadt Riedstadt unterstützt die Kindertagespflege in Riedstadt für die Betreuung von Kindern bis 3 Jahren mit Zuschüssen für Eltern und Tagespflegeeltern. Damit soll Kindertagespflege einen angemessenen Anteil am Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren erhalten. Eltern können, abhängig vom Einkommen und Geschwisterkindern, eine finanzielle Unterstützung der Stadt erhalten.

Weitere Informationen erhalten sie von der Fachgruppe Kinder, Jugend und Soziales, Telefon 181-414 oder hier: